Alarmanlagen mieten

Alarmanlage mieten

Sie möchten sich und Ihr Vermögen durch eine Alarmanlage absichern? Dann haben Sie eine sehr gute Entscheidung getroffen, denn bei einem Einbruch entsteht nicht nur ein finanzieller Schaden: Es treten Verluste persönlicher Gegenstände auf die eine Versicherung nicht wirklich abdecken kann. Sollte Ihnen der Kauf einer Alarmanlage zu teuer sein, so könnten Sie diese auch mieten.


Worin bestehen die Vorzüge beim Mieten einer Alarmanlage?

Sie besitzen ein Ein- oder Mehrfamilienhaus? Dann gibt es gute Gründe, weshalb Sie sich für eine gemietete Alarmanlage entscheiden können. Selbstverständlich erstellen wir Ihnen für Ihre persönliche Situation ein individuelles Angebot, das bereits die Wartung und Instandhaltung beinhaltet. Solche Angebote beginnen bereits bei einem Preis von 2,50 Euro täglich, abhängig von der Größe der gewählten Anlage und der gewählten Komponenten. Somit erhalten Sie garantiert ein Rundum-Sorglospaket.


Sie entscheiden über die Funktionen

Wenn Sie eine Alarmanlage mieten möchten, so können Sie sich zwischen verschiedenen Modellen und Funktionen entscheiden:

  • Alarmanlage für ein Mehrfamilienhaus, mit dem Sie verschiedene Wohnbereiche individuell schützen können
  • Steuern Sie aus der Ferne Ihre Bewässerungsanlage, das Garagentor oder die Jalousien. Hinter all diesen Funktionen steht nicht nur ein hoher Luxusfaktor, sondern auch eine Kostenersparnis.
  • Sichern Sie mehrere Objekte (Wohnung, Ferienwohnung, Wohnmobil usw.) mit dem gleichen System und nur einem Zugang ab
  • Kombinieren Sie die Alarmanlage mit Rauchmeldern und lassen Sie sich ebenfalls rechtzeitig bei einem Wasserohrbruch oder Gasaustritt informieren

All dies sind lediglich ein paar Beispiele. In einem persönlichen Gespräch klären wir Sie über alle Möglichkeiten auf. Selbstverständlich dürfen Sie die Alarmanlage auch dann mieten, wenn Sie diese vor dem Kauf testen möchten.