Alarmanlagen Sicherheitsnebel

Sicherheitsnebel und Alarmanlagen

Oft werden Einbrecher bereits von der Alarmanlage abgeschreckt, bevor sie das Objekt ihrer Begierde betreten. Dies liegt dann vorrangig an den lauten Sirenen, die jeden Dieb in die Flucht schlagen. Was passiert jedoch, wenn der Einbrecher ins Innere gelangen konnte? In diesem Fall gibt es eine weitere Lösung: Der Sicherheitsnebel.

Wie funktioniert der Sicherheitsnebel

Der Sicherheitsnebel wird von der Alarmanlage ausgelöst und vernebelt im wahrsten Sinne des Wortes jeden Raum innerhalb einiger Sekunden. Sofort verhindert dichter Nebel die Sicht auf alle Gegenstände, so dass der Einbrecher nichts mehr sieht. Das Motto dahinter ist ganz klar: Was der Einbrecher nicht sieht, kann er nicht stehlen. Des Weiteren führt der Nebel dazu, dass sich der Verbrecher aus Angst auf den Boden legt und er keinen Fluchtweg mehr findet. So kann dieser sehr schnell gestellt werden.

Experte für Sicherheitsnebel, was der Täter nicht sieht kann er nicht stehlen.

Ist der Nebel gefährlich?

Der Nebel ist gesundheitlich völlig unbedenklich und wird nicht mehr nur in Tankstellen genutzt. Er findet ebenfalls Verwendung in Supermärkten, in Arztpraxen, in Büros oder gar in Privathaushalten. Im Detail bedeutet es: Der Sicherheitsnebel kann keine Gegenstände beschädigen oder Lebensmittel verderben. Der Nebel verschwindet rückstandslos wieder von ganz allein, innerhalb von ein bis zwei Stunden, je nach Belüftung. In dieser Zeit ist sowohl die Polizei vor Ort als auch Sie als Besitzer.

Der Sicherheitsnebel kann in Kombination mit einer Alarmanlage geschaltet werden, aber auch als Standalone eingesetzt werden, zum Beispiel als Überfallabwehr mit einem sogenannten Paniktaster unter dem Verkaufstresen.

Wir beraten Sie umfassend über die Technik, die hinter dem Sicherheitsnebel steckt und unterbreiten Ihnen kostenlos ein Angebot. Zudem führen wir unsere Anlage gerne bei Ihnen, oder auch bei uns vor. Kündigen Sie dann bitte Ihren Besuch vorher an!
Sichern auch Sie Ihre Waren, indem Sie dem Einbrecher die Sicht versperren.